Herzlich Willkommen bei der Fussball-Abteilung der Sportvereinigung Dietesheim e.V.

Wichtige Information Die Veranstaltung "Markt der Nationen" findet am 20.04.2024 statt.

Sechs Punkte zum Start nach der Winterpause

Die aktiven Mannschaften starteten nach der Winterpause mit guter Leistungen. Die Dritte Mannschaft gewann souverän mit 4:2 gegen SVG Steinheim III, während die Zweite gegen SVG Steinheim II mit 1:4 eine Niederlage einstecken musste. Unsere Erste Mannschaft triumphierte auswärts in Dudenhofen mit 4:2 und bleibt somit weiterhin an der Tabellenspitze der Kreisoberliga Offenbach.

A-Jugend mit neuen Rucksäcken und Shirts

Die A-Jugend des Spvgg Dietesheim erhielt dank eines Sponsors neue Rücksäcke und Shirts. Unter der Leitung von Andi Kurzschenkel und Nassro Haidiri spielt das Team in der Kreisliga Offenbach. Trotz Niederlagen gegen JSK Rodgau und SV Pars Neu-Isenburg zeigte die junge Mannschaft vielversprechende Leistungen. Gegen Rodgau dominierte man 75 Minuten, konnte jedoch die Führung nicht halten. Auch gegen SV Pars Neu-Isenburg kämpfte man sich nach einem 0:2-Rückstand auf 2:1 heran, wurde aber in der letzten Minute ausgekontert. Individuelle Fehler sorgten in den letzten beiden Wochen für Rückschläge wir sind aber zuversichtlich, dass in den kommenden Wochen gutes Training sich auszahlt und die ersten Punkte gesammelt werden können.

Dritte Mannschaft siegt in Steinheim

Die Dritte Mannschaft des Spvgg Dietesheim behauptet sich in Steinheim. Mit einem 4:2-Sieg gegen Steinheim III, darunter sehenswerte Tore von Christian Oster und Robin Lichtenhan, bleibt das Team auf Kurs und lauert auf dem dritten Tabellenplatz. Sehenswert der Treffer von Robin Lichtenhan, der zum 4:2 mit dem Tor des Tages auftrumpfte. Eine tolle Standardsituation verwandelte Robin aus 30 Meter direkt in den Winkel. Zu bewundern auf unseren Social Media Kanälen:

https://www.instagram.com/spvgg_dietesheim_fussball/

https://www.facebook.com/spvggdietesheim

Zweite Mannschaft mit Auswärtsniederlage

Die Zweite Mannschaft unter Trainer Alex Seidewitz musste eine deutliche Auswärtsniederlage gegen SVG Steinheim II hinnehmen. Nach einem vielversprechenden 1:0 durch Ayhmet Bayram verlor das Team ab der 70. Minute den Faden und kassierte innerhalb von 20 Minuten vier Treffer. Trotz des Dämpfers bleibt die Mannschaft mit vier Punkten Vorsprung auf einem Relegationsplatz. Die Woche gilt es für die Mannschaft an den Fehlern zu arbeiten und gestärkt in das nächste Wochenende zu starten.

Erste Mannschaft siegt in Dudenhofen

Nach der Winterpause trat die Erste Mannschaft in der Kreisoberliga auf dem Kunstrasenplatz gegen den TSV Dudenhofen an und konnte mit einem verdienten Sieg die Tabellenführung behaupten.

Der Tabellenneunte Dudenhofen stellte eine ernsthafte Herausforderung dar, dennoch brachten die Standardsituationen der Dietesheimer in der ersten Halbzeit Trainer Peter Hoffmann große Freude. Bereits in der 2. Minute verlängerte Sebastian Röhl einen Freistoß von Atilla Düsünceli mit dem Kopf zum 1:0. Das 2:1 resultierte aus einer scharf geschossenen Ecke und einem unglücklichen Eigentor der Dudenhofener. Trotz eines Rückschlags in der 11. Minute durch einen Elfmeter, den Brian Hrbaty für Dudenhofen eiskalt verwandelte, ging die Spvgg. Dietesheim mit einer 2:1-Halbzeitführung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Dudenhofen den Druck, jedoch konterte die Offensive der Dietesheimer eiskalt. Toptorjäger Rafael Mitsopoulos und Hasan Naziyok schraubten das Ergebnis auf 4:1 hoch. Ein spätes Gegentor in der 70. Minute zum 4:2 konnte die Defensive der Spvgg. Dietesheim nicht mehr aus der Ruhe bringen. Das Team brachte somit den nächsten Dreier nach Hause und verteidigt weiterhin souverän die Tabellenspitze der Kreisoberliga Offenbach.

Zu den Bildern vom Spieltag gegen TSV Dudenhofen- Mit Unterstützung von @ChrisHerzingFotografie

Weitere Bilder:

Galerie TSV Dudenhofen – SpVgg Dietesheim vom 03.03.2024 – FuPa
Bildrechte: Dirk Affeldt / Fupa