Herzlich Willkommen bei der Fussball-Abteilung der Sportvereinigung Dietesheim e.V.

Wichtige Information Die Veranstaltung "Markt der Nationen" findet am 20.04.2024 statt.

Live Ticker – Die Neuigkeiten überschlagen sich; Fünf Verlängerungen und ein Neuzugang!

Die Weichen für die kommende Saison sind gestellt, und das Trainerteam unserer Ersten Mannschaft hat bereits frühzeitig seine Verlängerung bekanntgegeben. Unter der Leitung von Peter Hoffmann, Erdo Arnitali und Lino de Pascalis soll die sportliche Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden.

Doch damit nicht genug – die Verantwortlichen rund um die Sportlichen Leiter Hafiz Demirtas und Team Manager Randolph Schmidt sind nun in intensiven Gesprächen mit den Spielern, um auch hier frühzeitig Kontinuität zu demonstrieren und die Planungen für die Saison 2024/2025 voranzutreiben.

Randolph Schmidt, der nicht nur den Fokus auf das Trainerteam legt, sondern auch auf die Spieler, betont das Ziel, die erfolgreiche Entwicklung der letzten Monate weiter fortzusetzen. In den kommenden Wochen werden die Gespräche mit allen Mannschaftsmitgliedern stattfinden, und wir halten Sie hier im LiveTicker kontinuierlich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Zum Liveticker:

Update 10.02.2024 Samstag: Die Neuigkeiten überschlagen sich; Fünf Verlängerungen und ein Neuzugang!

In einer ereignisreichen Woche hat die Dietesheimer Erste Mannschaft weitere Vertragsverlängerungen bekanntgegeben und zugleich ihren ersten Neuzugang zur Winterpause präsentiert.

Ricardo Novais, Sebastian Röhl, Maximilian Loy und Tobias Köhler haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert, während mit Sebastian Beer ein erfahrener Mittelfeldspieler neu zum Team stößt.

Ricardo Novais (links im Bild), der langzeitverletzte Linksaußenverteidiger, bleibt trotz seiner Herausforderungen ein wichtiger Teil der Mannschaft und verlängert um ein weiteres Jahr. Mit seiner beeindruckenden Sprungkraft und seinem Einsatzwillen war er stets Teil der ersten Formation. Der Verein wünscht „Ricci“ eine weiterhin gute Genesung und schätzt seine enge Verbindung zum Team.

Sebastian Röhl, neben Fabian Büschel gesetzter Innenverteidiger, hat ebenfalls seinen Vertrag verlängert. Die eingespielte Defensive mit Röhl und Büschel hat maßgeblich zur Stabilität der Hintermannschaft beigetragen. Röhl zeichnet sich durch präzise eröffnende Bälle und kühlen Kopf in brenzligen Situationen aus. Neben Fabian ist es auch Sebi der immer wieder bei Freistößen für Gefahr im Strafraum sorgt. Wir freuen uns sehr das auch Sebi um ein weiteres Jahr verlängert.

Maximilian Loy, der groß gewachsene Innenverteidiger und Dietesheimer Junge, bleibt ebenfalls an Bord. Sein linker Fuß sorgt für schnelle und präzise Eröffnungspässe. Trotz aktuell weniger Einsatzminuten ist Max ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft.

Tobias Köhler, ein athletischer Spieler aus dem Jugendbereich, hat seine Verlängerung unterzeichnet. Neben seinen aktiven Einsätzen auf dem Spielfeld engagiert sich Tobias auch als Schiedsrichter. Der Verein freut sich auf seine weitere Entwicklung. Aktuell kommt Tobi vermehrt zu Einsätzen in der Zweiten Mannschaft und zeigt dort durch seine tempostarken Gegenstößen was in Ihm steckt.

Mit Sebastian Beer kehrt ein vertrautes Gesicht zu Dietesheim zurück. Der Mittelfeldspieler hat bereits in der Jugend und Erwachsenenzeit in Dietesheim gespielt und zeigt nun nach Stationen beim KV Mühlheim, den Sportfreunden Seligenstadt und dem TV Hausen seine Qualitäten erneut am Wingertsweg. Der Neuzugang wird dem Trainerteam in den kommenden Wochen neue Optionen bieten. Der Verein begrüßt Sebastian herzlich am Wingertsweg und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

Notiz am Rande: Im heutigen Freundschaftsspiel gegen den FC Langen konnte unsere Dietesheimer Elf gegen einen starken Gruppenligist ein Eins zu Eins erspielen. Die Mannschaft zeigte über 90 Minuten einen starken Fußball und erspielte sich in der Spielzeit immer wieder gefährliche Torabschlüsse. Nächste Woche erwartet nun die Mannschaft von Peter Hoffmann den Verbandsligisten SKG Rodgau am Wingertsweg zum Pokalspiel.

Update 03.02.2024 Samstag: Sondergeld, Garic und Jung – die Nächsten verlängern!

Am Freitag setzten Moritz Sondergeld, Marco Garic und Steffen Jung auch ihre Unterschriften unter neue Verträge, und die Dietesheimer Mannschaft kann somit drei weitere wichtige Säulen für die kommende Saison vermelden. Team-Manager Randolph Schmidt zeigt sich erfreut über die Verlängerungen.

Moritz Sondergeld, oft der jüngste Spieler in der Startelf, verlängert auf der Position des Sechsers. Mit seinen beeindruckenden Laufleistungen und gewonnenen Laufduellen ist er ein Schlüsselspieler im Mittelfeld. Seine Entwicklung unter dem Trainerteam ist bemerkenswert, und in der kommenden Saison wird er sicherlich weiter für Furore sorgen.

Marco Garic, ein vielseitig einsetzbarer Flügelstürmer, bleibt ebenfalls dem Team erhalten. Obwohl er in der aktuellen Saison noch nicht viele Einsatzminuten in der Ersten Mannschaft verbuchen konnte, zeigte er in der Zweiten Mannschaft sein Können und erzielte dort bereits sechs Treffer. Die Freude über die Verlängerung von Marco ist groß, trotz kleinerer Verletzungen, die ihn zeitweise immer wieder zurückwarfen sind wir froh Marco ein weiteres Jahr bei den Dietesheimern zu sehen.

Steffen Jung, ein wichtiger Rechtsverteidiger, bleibt ebenfalls an Bord. Nach seiner Verletzung in der letzten Saison kommt er nun mehr und mehr in Fahrt. Seine schnellen Läufe über die Außen und präzisen Flanken werden auch in den kommenden Spielen für Gefahr sorgen. Wir freuen uns auch mit Steffen um eine weitere Saison verlängert zu haben.

Als Randnotiz, die Hoffmann-Elf hat auch das zweite Freundschaftsspiel gegen Groß-Zimmern deutlich gewonnen hat. Mit einem klaren 11:1-Sieg gegen die Mannschaft aus der Kreisliga A setzt Dietesheim seine beeindruckende Vorbereitung fort, nachdem sie bereits in der Vorwoche mit einem 12:1-Sieg gegen FV Sprendlingen überzeugten.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des diesjährigen Fleischwurst-Essen und sind immer wieder Stolz auf unser Kioskteam. Vormittags waren viele Besucher gekommen. Danke an alle Organisatoren und Helfern.

Update 01.02.2024 Donnerstag: Julius Reitbauer, Julian Fleckenstein und Dominik Hassa bleiben auch!

Die positiven Nachrichten für die Dietesheimer Erste Mannschaft nehmen kein Ende: Heute freuen wir uns, die Vertragsverlängerungen von Julius Reitbauer, Julian Fleckenstein und Dominik Hassa verkünden zu können. Alle drei Spieler tragen maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft bei und bleiben somit ein wichtiger Teil des Teams für die kommende Saison 2024/2025.

Nach einer mehrjährigen Pause, bedingt durch zwei Kreuzbandrisse, bleibt auch der erfahrene Torhüter Julian Fleckenstein in der Dietesheimer Ersten Mannschaft und verlängert auch um ein weiteres Jahr. Gemeinsam mit Henrik Jöckel und Mirko Kraus bildet er unter der Anleitung von Torwarttrainer Lino de Pascalis ein starkes Torwarttrio. Die Verlängerung von Fleckenstein stärkt die Stabilität und Qualität im Tor.

Julius Reitbauer, der erst zur aktuellen Saison zur Mannschaft stieß, hat sich in kürzester Zeit als unverzichtbarer Bestandteil erwiesen. Mit exzellenter Defensivarbeit und gleichzeitig torgefährlichen Aktionen hat er sich schnell in die Herzen der Fans gespielt. Besonders in Erinnerung bleibt sein entscheidendes Tor im Spiel gegen Klein Krotzenburg, das mit purem Willen erzielt wurde und die Dietesheimer in Führung brachte. Zusammen mit Atilla bildet Julius wohl das torgefährlichste Außenverteidiger-Paar der Kreisoberliga Offenbach.

Dominik Hassa, ein junger und talentierter Fußballspieler, hat ebenfalls seine Verlängerung bekanntgegeben. Trotz zweier Kreuzbandrisse in jungen Jahren hat Dominik sein Können bereits bei Freundschaftsspielen und Kurzeinsätzen unter Beweis gestellt. Als junger Techniker überzeugt er durch sein spielerisches Talent und wird behutsam vom Trainerteam aufgebaut. Die Freude über die Verlängerung von Dominik Hassa ist groß, da er mit seinem Potenzial eine wichtige Rolle in der Mannschaft einnehmen kann.

Update 30.01.2024 Dienstag: Mit Kraus, Azevedo, Tsantidis verlängern die nächsten Spieler

Die erfolgreichen Planungen für die kommende Saison der Dietesheimer Ersten Mannschaft setzen sich fort, und auch heute können weitere drei Schlüsselspieler ihre vorzeitigen Vertragsverlängerungen verkünden. Mirko Kraus, Tiago Azevedo und Michail Tsantidis werden auch in der Saison 2024/2025 das Dietesheimer Trikot tragen.

Mirko Kraus, der im Tor für Furore sorgt, hat seinen Vertrag verlängert und bleibt somit ein wichtiger Baustein im Team. In der ersten Saisonhälfte brillierte der Torhüter mit zahlreichen herausragenden Spielen und entscheidenden Paraden, die maßgeblich dazu beitrugen, dass die Hintermannschaft als eine der stärksten in der Kreisoberliga Offenbach gilt.

Tiago Azevedo, von Trainer Peter Hoffmann liebevoll als „Krieger“ bezeichnet, bleibt dem Mittelfeld treu. Der kämpferische Mittelfeldmann überzeugte bereits in der laufenden Saison mit einer starken kämpferischen Leistung. Fairness steht dabei für den Portugiesen an erster Stelle, und seine Hingabe für das Team macht ihn zu einem geschätzten Mitglied der Mannschaft.

Schließlich hat auch der wichtige Sechser Michail Tsantidis heute seine Verlängerung bekanntgegeben. Neben Moritz Sondergeld spielt Tsantidis eine Schlüsselrolle im Mittelfeld, indem er tendenziell die meisten Kilometer abspult. Durch seine hohe Laufleistung und Leidenschaft mag er nicht der torgefährlichste Spieler sein, doch er sorgt maßgeblich für taktisches Übergewicht und Stabilität vor der Abwehr der Dietesheimer Mannschaft.

Update 27.01.2024 Samstag: Khederzadeh, Jung und Büschel verlängern ebenso

Die Planungen für die kommende Saison der Dietesheimer Ersten Mannschaft gehen weiter voran, und die Verantwortlichen dürfen drei weitere frühzeitige Vertragsverlängerungen verkünden. Fabian Büschel, Joshua Jung und Payam Khederzadeh haben ihre Zusagen für die Saison 2024/2025 gegeben und werden somit weiterhin das schwarz-gelbe Trikot tragen.

Fabian Büschel, einer der Schlüsselspieler in der Innenverteidigung, hat sich frühzeitig für eine Verlängerung entschieden. Als echtes Dietesheimer Gewächs bildet er zusammen mit seinem Partner Sebastian Röhl das unverzichtbare Herzstück der Innenverteidigung. Unter der Leitung von Trainer Peter Hoffmann hat sich Fabian zu einem wichtigen Spieler im Spielaufbau entwickelt und sorgt bei Standard-Situationen wie Eckbällen stets für Torgefahr.

Joshua Jung, ein weiteres Talent aus den eigenen Reihen, hat ebenfalls seine Zusage für die kommende Saison gegeben. Obwohl er in der Hinrunde mit wiederkehrenden Verletzungen zu kämpfen hatte und erst spät ins Geschehen eingreifen konnte, wird Jung als Teamspieler geschätzt. Sein Kampfgeist und seine Rückkehr in die Mannschaft machen ihn zu einem potenziell wichtigen Baustein für die Rückrunde.

Der Kopf des Dietesheimer Sturms, Payam Khederzadeh, bleibt ebenfalls an Bord. Als einer der technisch versiertesten Spieler der Region wurde er bereits von Zeitungen gelobt. In der gefährlichen Offensive, zusammen mit Mitsopoulos, Derguti und Naziyok, gilt Khederzadeh als entscheidender Akteur. Auf der 10er Position ist Payam von vielen gegnerischen Mannschaften nur schwer zu stoppen.

Update 25.01.2024 Donnerstag: Mitsopoulos und Düsünceli verlängern

Die Dietesheimer Ersten Mannschaft kann zwei weitere wichtige Vertragsverlängerungen vermelden: Rafael Mitsopoulos, der Topscorer und langjährige Mannschaftskapitän, sowie der starke Linksverteidiger Atilla Düsünceli haben ihre Zusagen für die kommende Saison 2024/2025 bekanntgegeben.

Rafael Mitsopoulos (links auf dem Bild) hat sich in den letzten Jahren als Herzstück der Mannschaft einen Namen gemacht. Nicht nur durch seine beeindruckende Torquote, sondern auch durch seine kontinuierliche Leistung auf dem Spielfeld sowie sein außerordentliches Engagement abseits des Tors wird er nicht nur von den Fans geschätzt, sondern auch vom Trainerteam ausdrücklich gelobt. Seine unermüdliche Arbeit und Führung auf dem Platz machen ihn zu einem essentiellen Baustein für das Team.

Auch Atilla Düsünceli, der mit seinem präzisen linken Fuß schon so manches Freistoßtor erzielt hat, bleibt den Dietesheimern erhalten. Der Linksverteidiger zeichnet sich nicht nur durch seine individuellen Fähigkeiten aus, sondern auch durch seine Teamplayer-Mentalität. Sein Beitrag zum Erfolg des Teams ist nicht zu unterschätzen, und seine Verlängerung wird als weiterer Schritt in Richtung einer erfolgreichen Zukunft gefeiert. Die Mannschaft und ihre Fans dürfen sich somit auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit diesen beiden Schlüsselspielern freuen.