Herzlich Willkommen bei der Fussball-Abteilung der Sportvereinigung Dietesheim e.V.

Wichtige Information Die Veranstaltung "Markt der Nationen" findet am 20.04.2024 statt.

Heimspiel – News Sonntag 30.04.2023

9 Punkte bleiben am Wingertsweg. Die Zweite kann den negativen Trend umkehren und die Erste Mannschaft rutscht auf den 2.Tabellenplatz vor.

Bei schönem Fußballwetter startete unsere Dritte Mannschaft um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz gegen die Zweite von Espanol Fortuna Offenbach. Unsere Dritte Mannschaft konnte durch zwei Tore von Argun Tugtekin und einem Tor von Robin Lichtenhan und Dennis Bochow das Spiel 4 zu 1 gewinnen. Damit stehen unsere Jungs mit 57 Punkten in der Kreisliga C auf dem guten 4. Tabellenplatz.

Um 13 Uhr folgte unsere Zweite Mannschaft gegen Ilrida Offenbach. Die Offenbacher sind direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt und belegten aktuell den 15 Tabellenplatz. Die Mannschaft von Alexander Seidewitz war dementsprechend hoch motiviert und versuchte früh das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen. Früh ging man durch ein Treffer von Bayram und Mario Giuda mit 2 zu 0 nach 8 Minuten in Führung. Nicht mit weniger Spielanteil und weniger Druck sicherte Joanni Mitsopolus in der 27. Minute den Dritten Treffer für die Dietesheimer. Diesmal wollte man nicht nach der Halbzeit wieder in Rückstand geraten, doch in der 52. Minute war es Donkov von den Offenbachern der nochmals Spannung aufkommen ließ. Riouch konnte erst in der 81ten Minute auf 4:1 erhöhen. Wer im Anschluss auf eine weniger spannende Endphase spekulierte, hoffte vergebens. Denn Ilirida konnterte durch Asenov in der 93 Minute nochmals auf 4 :2 ehe erneut Bayram in der 98. Minute den Deckel für Dietesheim draufsetzte. Endlich 3 verdiente Punkte.

Unsere 1. Mannschaft war zu Hause gegen den 5. platzierten TSG Neu-Isenburg gefordert. Wir versuchten von Anfang an mit Druck nach vorne zu spielen und kreierten die ersten Chancen durch Rafael Mitsopoulos und Hassan Naziyok.
In der 23. Minute traf Hassan Naziyok nach einem tollen Pass von Atilla Düsünceli zum 1:0. In der 38. Minute war es wieder Payam, der Hassan einen tollen Assist gab. Aus spitzem Winkel umkurvte er den Torwart und passte den Ball zu Rafael, der ihn nur noch ins leere Tor schieben musste. In der 40. und 43. Minute hatte Elon Derguti tolle Konterchancen, die er leider im 1 gegen 1 vor dem Torwart nicht nutzen konnte. Wir sind verdientermaßen mit einer 2:0-Führung in die Halbzeit gegangen.

In der zweiten Halbzeit erwarteten wir einen Sturmlauf der Gäste, aber unsere Mannschaft war hellwach und erarbeitete sich mehr Chancen. In der 56. Minute hatte unser Kapitän nach einem Pass von Hassan Naziyok im 1gg1 die Chance, auf 3:0 zu erhöhen, doch der Torwart rettete zur Ecke. Die daraus resultierende Ecke von Atilla Düsünceli wurde von Payam Khederzadeh verlängert und Fabian Büschel köpfte aus 5 Metern zum 3:0 ein.
In der 60. Minute wurde Payam Khederzadeh ein Tor aus einer fragwürdigen Abseitsposition verweigert. In der 65. Minute gewannen wir den Ball schnell an der Mittellinie, Payam Khederzadeh schaltete schnell um und schickte unseren Kapitän auf die Reise. Er setzte sich gegen den Innenverteidiger durch, gewann das Duell mit dem Torhüter und traf zum 4:0. In der 81. Minute erhöhten wir den Spielstand nach einer tollen Kombination von Hassan Naziyok und Rafael Mitsopoulos, der aus 17 Metern trocken ins linke obere Eck traf. Danach schalteten wir ein paar Gänge zurück und in der 88. Minute traf Marius Titsch-Rivero zum 5:1 für die TSG Neu-Isenburg.

Da am Vorabend zeitgleich der Tabellennachbar VFB Offenbach Federn gegen Susgo Offentahl ließ geling es unserer Ersten Mannschaft auf den Zweiten Tabellenplatz vorzudringen.

(Weitere Bilder folgen asap)