Herzlich Willkommen bei der Fussball-Abteilung der Sportvereinigung Dietesheim e.V.

Wichtige Information Die Veranstaltung "Saisonabschlussfeier" findet am 30.05.2024 statt.

Gelungener Rückrunden-Auftakt

Unsere Dritte Mannschaft war auswärts in Klein-Welzheim gefragt und unsere Zweite & Erste Mannschaft mussten in Bieber auf dem Kunstrasenplatz antreten. Sichern konnten sich alle Drei Mannschaften drei Punkte. Ein erfolgreiches Neun Punkte Wochenende.

Spielbericht: TUS Klein-Welzheim II gegen Dietesheim: 0:2

Dietesheim III sicherte sich einen hart erkämpften 2:0-Sieg gegen TUS Klein-Welzheim II in einem Duell, das in der ersten Halbzeit torlos verlief. Gegen den drittletzten der Kreisliga C tat sich die Mannschaft von Orhan Bucinca schwer, bevor Goekhan Parlak in der 56. Minute den erlösenden Treffer erzielte. Christian Oster machte in der 90. Minute mit einem weiteren Tor den Sieg perfekt. Mit diesem Erfolg bleibt Dietesheim III mit 36 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz und bleibt im Rennen um die vorderen Plätze.

Spielbericht: Bieber II gegen Dietesheim: 0:4

Dietesheim II dominierte das Duell gegen Bieber II und sicherte sich einen überzeugenden 4:0-Sieg. Bereits in der ersten Halbzeit setzten die Dietesheimer ein starkes Zeichen, indem sie eine 3:0-Führung herausspielte. Die Tore erzielten Julius Schmidt in der 9. Minute, Benjamin Maul in der 26. Minute und Joshua Jung in der 37. Minute, wobei Letzterer von einem Abpraller nach einem Elfmeter profitierte.

Die zweite Halbzeit brachte keinen Stillstand im Angriffsspiel von Dietesheim II, und der Torjäger der Kreisliga B, Julius Schmidt, erhöhte in der 58. Minute auf 4:0. Obwohl Bieber in der 86. Minute die Chance zu einem zweifelhaften Elfmeter erhielt, konnte die Mannschaft diesen nicht verwandeln.

Der Sieg festigte die Position von Dietesheim II auf dem zweiten Tabellenplatz, mit einem komfortablen Abstand von 8 Punkten zum Dritten Zellhausen. Besonders erwähnenswert ist die beeindruckende Leistung der Torschützen von Benjamin Maul, der mit 14 Toren in der Liga brilliert, und Julius Schmidt, der mit 23 Treffern an der Spitze der Torjägerliste der Kreisliga B steht.

Spielbericht: Bieber gegen Dietesheim: 1:3

Das mit Spannung erwartete Topspiel vor knapp 200 Zuschauern zwischen Bieber und Dietesheim endete mit einem 3:1-Sieg für die Gäste. Bieber, bisher zu Hause ungeschlagen, begann aggressiv und setzte früh die Dietesheimer unter Druck. Beide Teams erspielten sich in der Anfangsphase Chancen, aber erst in der 30. Minute brachte Rafael Mitsopoulos die Gäste mit 1:0 in Führung, nach einem sehenswerten Pass von Payam Khederzadeh.

Leider überschattete eine Verletzung von Keven Mothes (Bieber) in der 38. Minute das Spiel und es kam zu einer Unterbrechung. An dieser Stelle wünschen wir ihm gute Besserung.

Nach der Pause intensivierte Bieber den Druck, aber Dietesheim reagierte defensiv klug. Trainer Peter Hoffmann brachte frischen Wind ins Spiel, indem er in der 59. und 64. Minute Elon Derguti und Roger Rosique für Tiago Azevedo und Payam Khederzadeh einwechselte. In der 81. Minute kam Marcel Reichl für Hasan Naziyok ins Spiel.

Diese Wechsel zahlten sich aus, als in der 85. Minute Roger Rosique nach einem präzisen Pass von Elon Derguti frei vor dem Torwart stand und souverän zum 2:0 einschob. In der 92. Minute setzte Marcel Reichl mit einer schönen Einzelleistung und erhöhte auf 3:0.

Trotz eines ärgerlichen Elfmetertors für Bieber in der 94. Minute behauptete Dietesheim die Führung und baute ihren Vorsprung in der Kreisoberliga Offenbach auf 9 Punkte vor dem Tabellenzweiten Germania Klein Krotzenburg aus. Die Freude nach dem Abpfiff war riesig.

Ausblick:

Am kommenden Wochenende steht dann der letzte Heimspielsponntag für dieses Jahr am Wingertsweg an. Auch an diesem Wochenende öffnet unser Kiosk und wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Die Mannschaften treffen auf :

RW Offenbach ( II Mannschaft – Anpfiff 13.00 Uhr) und

VFB Offenbach (I Mannschaft – Anpfiff 14.00 Uhr )

RW Offenbach (III Mannschaft – Anpfiff 17.00 Uhr)

Bitte die Veränderten Anstosszeiten beachten!

Wie bereits erwähnt wird an diesem Sonntag der limitierte Jahresadvendskalender im Kiosk erhähltlich sein. Preis: 19.90 Euro