Herzlich Willkommen bei der Fussball-Abteilung der Sportvereinigung Dietesheim e.V.

Wichtige Information Die Veranstaltung "Markt der Nationen" findet am 20.04.2024 statt.

7 Punkte Wochenende

Spielbericht 3. Mannschaft:

Das Spiel am Sonntag zwischen Italsud OF II und unserer Dritten Mannschaft endete mit einem 3:3-Unentschieden.

In der elften Minute brachte Christian Oster Dietesheim in Führung. Taoufik EL Zerouali glich kurz darauf aus (14.). Hicham Njel erhöhte auf 2:1 für Italsud OF II (18.). Younes Fourcou wurde nach 23 Minuten ausgewechselt, und Jouad Assakali kam ins Spiel. Alaa Kheder erzielte das 3:1 kurz vor der Halbzeit (45.).

Robin Lichtenhahn erzielte zwei Tore und glich kurz vor Ende aus (70./88.). Keines der Teams konnte bis zum Schlusspfiff einen Sieg erringen, und so endete das Spiel mit einem Unentschieden.

Am nächsten Sonntag spielt Italsud OF II gegen die Reserve von SG Heusenstamm um 13:00 Uhr, während Spvgg. Dietesheim III Alem. Klein-Auheim II vor heimischem Publikum begrüßt.

Spielbericht 2. Mannschaft:

Im spannenden Aufeinandertreffen zwischen Spvgg. Dietesheim II und Italsud OF lieferten sich die beiden Teams ein hart umkämpftes Spiel auf schwierigem Geläuf. Am Ende sicherte sich Dietesheim II einen verdienten 2:0-Sieg.

Das Spiel begann intensiv, und schon in der 11. Minute erhielt Dietesheim II die Chance, in Führung zu gehen, als sie einen Elfmeter zugesprochen bekamen. Benjamin Maul übernahm die Verantwortung und verwandelte sicher zum 1:0 für Dietesheim II.

Die schwierigen Platzbedingungen erschwerten das Spiel für beide Mannschaften, aber sie kämpften leidenschaftlich um jeden Ball. In der 52. Minute gelang es Dietesheim II, ihre Führung auszubauen, als Michael Soldevilla das 2:0 erzielte.

Insgesamt war es ein hart umkämpftes Spiel, das von den schwierigen Platzverhältnissen geprägt war. Dietesheim II zeigte sich in entscheidenden Momenten effektiver vor dem Tor und sicherte sich den verdienten Sieg.

Spielbericht 1. Mannschaft:

In einem aufregenden Aufeinandertreffen zwischen Dietesheim und FC Dietzenbach ging Dietesheim letztendlich mit 4:1 als Sieger hervor, obwohl sie in der ersten Hälfte einige gute Chancen für eine höhere Führung verpassten.

Die Partie begann intensiv, und bereits in der 13. Minute brachte Hasan Narziyok Dietesheim in Führung, als er einen präzisen Schuss zum 1:0 erzielte. Dietzenbach gab nicht auf und konnte kurz vor dem Halbzeitpfiff ausgleichen, als David Garcia Farina in der 45. Minute das 1:1 erzielte.

In der zweiten Hälfte drängte die Mannschaft von Peter Hoffmann auf die erneute Führung und so war es in der 66. Minute als Moritz Sondergeld im Strafraum gefoult und Payam Khederzadeh verwandelte einen Elfmeter sicher, um Dietesheim wieder in Führung zu bringen. Doch damit nicht genug, Rafael Mitsopolus schlug zweimal in kurzer Folge zu, in der 70. Minute nach einer schönen Hereingabe von Atilla Düsünceli und 73. Minute, und erhöhte auf 4:1 für Dietesheim.

Die erste Hälfte war von Dietesheims Dominanz geprägt, aber sie versäumten es, ihre Chancen in weitere Treffer umzumünzen, was Dietzenbach die Möglichkeit gab, wieder ins Spiel zu kommen. Dennoch zeigte Dietesheim in der zweiten Hälfte eine gute Leistung und sicherte sich am Ende einen verdienten 4:1-Sieg.

Sportliche Randnotiz:

Am Wochenende durften wir einen weiteren Unterstützer. Die Frankfurter Volksbank ist nun auch mit einer 4 Meter langen Werbebande mit von der Partie. Vielen Dank für die Unterstützung.

Weiterhin fand auf unserem Gelände am Sonntag der @canyonrun_muehlheim statt. Über 650 Läufer nahmen an der Laufveranstaltung durch das wunderschöne Mühlheimer Naherholungsgebiet teil. Unsere Erste Mannschaft unterstütze nach Ihrem Mannschaftsabend Sonntags bei der Bewirtung.

Interviews zum Wochenende:

Ben Baumann: https://www.facebook.com/watch/?v=317279900761882

Moritz Sondergeld: https://www.facebook.com/watch/?v=212220918509864

Bilder zum Wochenende: